Manuela Aust

über mich

was mich bewegt und
wie du mich erreichen kannst.

Telefon

+49 (0) 34604 – 790650

Email

kontakt@manuela-aust.de

Wenn du es denken kannst, kannst du es auch erreichen!

Manuela Aust – mein Leben

Ich bin 14 Jahre alt und von meiner ehemaligen Klassenkameradin kam die erste Postkarte – aus Mallorca.
Es ist 1984 und sie war kurz zuvor mit ihrer Familie ausgewandert. Ich lebe “im Osten“ und wusste in diesem Moment ganz genau: Da werde ich auch mal Urlaub machen!

Ich wusste noch nicht wie, aber ich wusste, daß es so sein wird.

10 Jahre, 2 Berufsausbildungen und einen „Systemwechsel“ später sitze ich mit etwa 20 Kolleginnen in einem Großraumbüro bei einer Arbeit.
Das kann doch nicht alles gewesen sein.
In diesem Moment war mir klar: Mein Leben soll anders sein!

Ich wusste noch nicht wie, aber ich wusste, dass es so sein wird.

Wieder 10 Jahre später:  Ich hatte eine Weile im Ausland gelebt, mich in verschiedenen Jobs und Branchen ausprobiert und unentwegt dazu gelernt. Zurück  in meiner Heimat habe ich zunächst ein kleines Geschäft eröffnet. Endlich war ich mein eigener Boss – das fühlte sich gut an. Nach einiger Zeit merkte ich, dass tagtäglich 9to5 im Laden zu stehen noch immer nicht das war, was ich mir für ein Leben wünschte.

Ich wollte noch freier sein, unabhängiger, glücklicher!

Es war Anfang der 2000er als ich begann mein Geschäftsmodell auf „digital“ umzubauen und plötzlich stand die Welt für mich offen. Ob auf Gran Canaria in einer höllisch lauten Spielhalle am PC oder in der Dominikanischen Republik in einem winzig kleinen und vollkommen unterkühlten Computer-Zimmer – ich konnte von überall arbeiten.

Ich fühlte mich großartig, wie eine Königin.

Auch dieser Weg war wieder ein Anfang. Ich saugte neues Wissen auf, lernte praktisch alles, was es „übers Internet“ zu lernen gab. Ich wollte eigene Webseiten bauen und wissen warum Google die eine Seite auf Platz 1 anzeigt und eine andere nur auf Platz 10 oder 20.

Lernen, umsetzen, lernen, umsetzen….

GeLeSi erblickte das Licht der Welt und viele spannenden Kundenprojekte durfte ich begleiten.

Dann trat das Thema “Persönlichkeitsentwicklung” in mein Leben und plötzlich veränderte sich wieder so vieles.

Ab jetzt durfte es leicht gehen!

Ich durfte erfahren, was (m)ein Mindset ist und wie es mein Leben beeinflußt. Ich lernte Tools wie Achtsamkeit und  Manifestation kennen und sah plötzlich, dass wir es alle tun – immer. Dieses und andere spannende Tools für mich zu nutzen war ein Prozess und ist noch immer ein spannender Weg.

 

Von der Selbständigen zur Unternehmerin

Meine eigene Onlinemarketing Agentur erblickte das Licht der Welt. Webdesign und Sichtbarkeit durch organische Reichweite waren die Schwerpunkte. Einige zeit später kam das Thema Social Media dazu. Mit einer steigenden Anzahl an Kunden entstand (m)ein Team.

Über 20 Jahre Onlinemarketing. Dinge digital sichtbar zu machen und die dafür passenden Strategien zu entwickeln war immer das, was mich angetrieben hat.

Quasi mit meinem 50. Geburtstag begann sich auch unsere äußere Welt massiv zu verändert und auch ich verspürte den Drang nach einer Veränderung.

 

Es ruckelt ein wenig, wenn das Leben in den nächten Gang schaltet.

Manuela Aust – heute

Ich bin Investorin! Als ich diesen Satz das erste Mal laut ausgesprochen habe, fühlte er sich viel zu groß für mich an. 

Heute muß ich schon fast lachen, wenn ich daran denke, dass ich das “Investoren Business” zu groß für mich fand – oder mich zu klein.

 

Lebenspyramide zur Freiheit

Die logische Konsequentz

Als mir die Pyramide zur Freiheit das erste mal begegnete befand ich mich am oderen Rand des “Unternehmerin seins”. Was dann? Was bedeutet “frei sein” für mich? Was ist der nächste Schritt? Wie möchte ich es haben?

Fragen über Fragen. Dank der Unterstützung meiner Mentorin fand ich Stück für Stück die Antworten.

Ich ging den ersten Schritt ist “Investoren Business”. Wieder im Blick das Thema “passives Einkommen” welches mich schon so viele Jahre begleitet. Jetzt darf auch das größer werden. Das Geld verdient das Geld, könnte man mein aktuelles Ziel nennen. Wie schön, dass ich dabei auf altes Wissen und unzählige Erfahrungen zurückgreifen kann.

Neben Affiliate Einnahmen kommen jetzt Einkommenströme aus Immobilien, P2P, Krypto und Web 3.0 dazu.

“Frei sein” bedeutet für mich jedoch mehr als passives Einkommen für mich selbst. Es bedeutet den Freiraum zu haben mein Wissen und meine Erfahrungen zu teilen und weiterzugeben zu können.

Und es gibt mir die Mögichkeit Projekte, Vereine und Aktionen zu unterstützen, die mir wirklich am Herzen liegen.

Manu