Über Manuela Aust

Über mich

Meine Geschichte.

„Wenn das bei mir funktioniert hat,
dann tut es das auch bei dir!“

Ich bin 14 Jahre alt und von meiner ehemaligen Klassenkameradin kam die erste Postkarte – aus Mallorca.
Es ist 1984 und sie war kurz zuvor mit ihrer Familie ausgewandert. Ich lebe “im Osten“ und wusste in diesem Moment ganz genau: Da werde ich auch mal Urlaub machen. Ich wusste noch nicht wie, aber ich wusste, daß es so sein wird.

10 Jahre, 2 Berufsausbildungen und einen Systemwechsel später sitze ich mit etwa 20 Kolleginnen in einem Großraumbüro bei einer Arbeit die mir bedeutungslos vorkommt. Das kann doch nicht alles gewesen sein. In diesem Moment war mir klar: Ich werde mein Leben anders führen! Ich wusste noch nicht wie, aber ich wusste, dass es so sein wird.

Wieder 10 Jahre später, ich hatte eine Weile im Ausland gelebt, verschiedene Jobs und Branchen ausprobiert und unentwegt dazu gelernt, kam ich voller Motivation zurück in meine Heimat. Ich habe ein kleines Geschäft eröffnet, war mein eigener Boss und das fühlte sich gut an. Aber tagtäglich 9to5 im Laden stehen – nein, das war es irgendwie noch immer nicht. Ich wollte noch freier sein, ortsunabhängig!

Es war Anfang der 2000er und ich begann mein Geschäft auf „digital“ umzubauen. Auf einmal stand die Welt für mich offen. Ob auf Gran Canaria in einer höllisch lauten Spielhalle am PC oder in der Dominikanischen Republik in einem winzig kleinen und vollkommen unterkühlten Computer-Zimmer – ich konnte von überall arbeiten. Ich fühlte mich großartig, wie eine Königin.

Sommer 2020, ich sitze in unserem Vorzelt am Laptop. Im Hintergrund höre ich die Osteseewellen, vor mir, per Zoom, sitzt mir eine neue Kundin gegenüber. Aus ihr sprudelt es nur so heraus. Sie hat einen kleinen Laden und möchte ihre Produkte gern auch online anbieten und ob ich denke das das geht. „Wenn ich das geschafft habe, dann kannst du das auch!“ höre ich mich sagen und muss schmunzeln. Wir besprechen ihre Strategie und den zeitlichen Ablauf – Träume, Ziele und Visionen digital real werden zu lassen – das ist das was ich machen möchte und von dem ich 1984 einfach noch nichts wissen konnte.

 

zu Hause

in Halle und Warnemünde

verheiratet

mit dem besten Mann der Welt

glücklich

als selbständige Unternehmerin

begeistert

von der digitalen Zeit in wir leben

leben

outside the box

Meine Leidenschaften sind gutes Essen und die Digitalisierung.

Meine Philosophie

Wissen, was Dich weiterbringt!

Du liebst das, was du tust, aber es fällt Dir schwer, dich selbst zu präsentieren.
Eigentlich weißt Du, dass Du in die Vermarktung Deines Betriebes und Deiner Marke investieren musst. Du weißt, dass Du dafür regelmäßig Zeit aufwenden solltest. Aber, Du weißt nicht, wo genau und wie Du anfangen sollst. Dir fehlt die Motivation dich mit Themen wie Social Media, Website, eMail oder auch Kosten- und Gewinnoptimierung zu beschäftigen, weil diese Aufgaben riesen groß und unlösbar erscheinen.
Jedoch wäre es so viel schöner und motivierender jeden Tag in Deinen Laden zu kommen und zu wissen, dass du praktisch ausgebucht bist, dass die Kunden scheinbar wie von selbst zu Dir kommen. Meine Leidenschaft als Beraterin und Expertin für Online Marketing ist es, die Möglichkeiten der Digitalisierung so zu präsentieren, dass sie sofort angewandt und eingesetzt werden können.
Noch nie waren die Möglichkeiten so vielfältig und für jeden nutzbar wie sie es heute sind.

Selbständig sein muss sich lohnen!

Internet, das rockt!

Wir haben so ein verdammtes Glück in den 2000ern leben zu dürfen! Printanzeigen? Flyer in unzähligen Briefkästen verteilen? Ja, das kann man auch heute noch machen. 
Aber, wir haben die Möglichkeiten mit nur einem klick ein vielfaches an Menschen zu erreichen.

ONLINE / OFFLINE

Für maximalen Erfolg braucht es das Beste aus beiden Welten!

Angebote für DICH!

Die Möglichkeiten sich neues Wissen anzueignen sind heute vielfältig. Fast alles kann online konsumiert werden, ganz einfach von zu Hause aus. Auch mein Wissen stelle ich meinen Kundinnen im Blog, in Onlinekursen und eBooks zu Verfügung. Aber, jede Unternehmerin und jeder Betrieb ist anderes. Mir ist es deshalb wichtig, persönlich und direkt mit meinen Kundinnen zusammenzuarbeiten. 

Ein persönliches Gespräch ist einfach unersetzbar!

Mein Leitbild

w

Mein Motto

Was du denkten kannst, kannst du auch sein.

Handeln bringt Erfolg

Wer ins tun kommt, also handelt und aktiv ist, hat den wichtigsten Schritt zum Erfolg bereits getan! Erfolglos bleibt der, der zögert, sich fürchtet und um keine Ausrede verlegen ist.

Hilfe annehmen und selber helfen

Niemand kann alles oder weiß alles! Es ist nicht schlimm die Antwort auf eine Frage nicht zu kennen, schlimm ist aber, nicht nach der Antwort zu fragen! Fragen zu beantworten, in den Bereichen in denen ich die Antworten kenne, sollte zur Gewohnheit werden.

Man lebt nur einmal

Das Leben ist zu kurz um auch nur einen einzigen Tag damit zu vergeuden etwas zu tun, was man eigentlich überhaupt nicht möchte.

lernen, lernen, lernen

Der Erfolgsverhinderer Nummer eines ist der Stillstand. Stetiges Lernen in allen Bereichen des Lebens dagegen ist eine niemals versiegende Quelle für stetig wachsenden Erfolg. Erfolgreiche Menschen gehen neugierig und mutig immer wieder neue Pfade um ihre Ziele zu erreichen.

Mein Leitsatz

Freiheit beginnt im Kopf
und Erfolg zu Hause.

N

Schuster bleib bei deinen Leisten

Das (Business)-Leben ist viel zu komplex um in allen Bereichen ein Höchstmaß an Kompetenz erreichen zu können. Halte den Fokus immer auf deiner eignen Kernkompetenz.

N

nicht Selbständige sondern Unternehmerin

Unternehmerin zu sein, also stets etwas zu unternehmen, fördert nicht nur die eigene Kreativität, sondern schafft schier unbegrenzte Möglichkeiten für persönliche Entfaltung und Entwicklung. Ich bin der festen Überzeugung, dass im selbständigen Unternehmertum die Zukunft unserer Arbeit liegt.

Ich liebe, was ich tue!

Für mich fühlt sich das, was ich tagtäglich tue nicht nach Arbeit an. Ich liebe es, etwas zu bewirken und zu verändern. Das ist für jeden Menschen wichtig. Das Gefühl, durch das eigene tun etwas bewirken zu können ist Ansporn und Anerkennung gleichermaßen. Das ist es letztlich was uns antreibt und immer wieder aufs Neue motiviert.

Mein „Digital Blog“ – die neusten Blogbeiträge

Was kostet es einen Foodblog zu starten

Was kostet es einen Foodblog zu starten

Was kostet es mit einem Foodblog zu starten - vom Hobby Gedanken zum Business Mindset Sorry, wenn ich dich gleich am Anfang enttäuschen muss, aber eine konkrete Summe kann man (wie so oft im Leben) nicht benennen. Ja, es ist möglich einen Foodblog oder auch einen Blog...

Meine Anfänge als Foodbloggerin: Fehler & Mindset

Meine Anfänge als Foodbloggerin: Fehler & Mindset

3 Dinge, die ich gern gewußt hätte, bevor ich mit meinem Foodblog gestartet bin. Jetzt, wor sich dieses etwas andere Jahr dem Ende neigt bin ich über ein Thema gestolpert, was mich vor ein paar Jahren schonmal beschäftigt hat: Anfängerfehler, bzw. Dinge,...

Wie du den Domain Namen für deinen Foodblog findest

Wie du den Domain Namen für deinen Foodblog findest

Der perfekte Domainname Was für ein „klassisches Unternehmen“ der Firmenname ist, ist für uns Online-Unternehmer oder Foodblogger der Name unserer Domain. Damit gehört die Wahl des eigenen Domainname zu einer der ersten und auch wichtigsten...

Beim Kochen mit Stefan Marquard

Im Interview für den MDR Hörfunk

Fotoausstellung im Rathaus Halle

mit Bianca Katzer zum Barcamp in Magdeburg

© Sarah Kossmann